Es geht wieder los - Schwimmen für alle!

Schwimmen unter Corona-Auflagen

Alle Sportgruppen dürfen ab 1.6. wieder kommen.

Die Testerfordernisse gelten für alle Erwachsenen über 18 Jahre, die keine Schüler*innen sind und dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Des Weiteren gilt die Testbefreiung für COVID-19-Genesene sowie Personen mit einem vollständigen (!) Impfschutz.
Die Testerfordernisse können ggf. auch durch
Selbsttests erbracht werden und müssen mittels Bescheinigung dokumentiert werden. Sofern als Ausnahme Testungen vor Ort beim Training durchgeführt werden, sind die Übungsleiter*innen als Testaufsichtsperson berechtigt, das Testergebnis entsprechend zu bescheinigen.

Im Hallenschwimmbad Großer Dreesch gilt weiterhin das mit dem Gesundheitsamt abgestimmte Hygienekonzept. Die Teilnehmerzahl pro Bahn hat sich nicht geändert!  Der Hallenbetreiber behält sich vor, die Umsetzung der Hygienebestimmungen stichprobenartig zu kontrollieren. Für die Kontaktverfolgung nutzt bitte den Scan-Code der LUCA-App im Eingangsbereich der Schwimmhalle.

Für das Kindertraining werden wir vorerst die Listenführung des Vorjahres beibehalten, wobei eine Kopie der Schwimmhalle übergeben wird. Die Gesamterfassung der Listen liegt weiterhin bei Rüdiger Müller.

Zurück