Vinaora Nivo Slider 3.x

1. Wasserballtraining bei Tri-Sport Schwerin

Nun war es soweit, am 28.01.2017 fand in der neuen Schwimmhalle Großer Dreesch das 1. Wasserballtraining statt.
Die Landeshauptstadt Schwerin hatte seit der Auflösung der Abteilung Wasserball beim SV Post Telekom Schwerin im Jahre 2009 keinen Wasserball mehr. In Mecklenburg Vorpommern gibt es derzeit nur noch in Rostock eine “Wasserballinsel“ mit 2 Vereinen.
Dem wurde durch die Entscheidung des Vorstandes von Tri-Sport Schwerin am 01.02.2017, wir betreiben neben unserem Triathlonsport nunmehr auch Wasserball, Abhilfe geschaffen. Danke!

Wasserball111 Sportler nahmen am gestrigen Wasserball Kick off teil. Drei ehemalige Wasserballer mußten wegen Krankheit kurzfristig absagen.
Es war ein voller Erfolg und alle hatten Spaß. Einige gingen auch mit der Erkenntnis nach Hause, man muß wieder sportlich mehr tun.
Sogar 4 Aufnahmeanträge wurden gleich abgegeben, 5 weitere folgen nächste Woche. Und da ja bereits 5 Wasserballer bei Tri-Sport sind, ist ein gutes Fundament für den Aufbau einer Wasserballabteilung gelegt.
Nur, unser Ziel ist es ja, daß  unsere jungen Sportler noch mehr Abwechslung zu dem bereits vorhandenen Schwimmtraining am Freitag und Samstag erhalten.
2 Trainer stehen bereit. Leider sind alle Möglichkeiten für eine Nachmittagstrainingszeit in der Woche durch andere Vereine ausgeschöpft.
Zur Zeit sieht der Schwimmhallenleiter Herr Kuss keine kurzfristige Lösung. Wir bleiben aber dran, denn Nachfragen von Eltern gab es schon reichlich.
Jeden letzten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr wird das Wasserballtraining durchgeführt, und im März sicher auch mit Toren. Die Infrastruktur dafür steht kurz vor dem Abschluß. Für die Finanzierung sind noch Sponsoren gefragt. Wasserball2
Gern würden wir dazu auch „Wasserballneulinge“ von Tri-Sport begrüßen, wir sind neugierig auf Euch!
Gut naß
Rüdiger

Free Joomla! template by L.THEME